Lehre

Der Arbeitsbereich I verantwortet im Bereich der Lehre die Bachelor-Studienprofile Sportmanagement und Sportpublizistik sowie den sportwissenschaftlichen Master mit Profil Sportmanagement. Im Rahmen von Seminaren und Grundlagenvorlesungen werden zentrale Themenfelder von Sportökonomik, -management und -publizistik behandelt. Darüber hinaus obliegt dem Arbeitsbereich I die studiengangsübergreifende Fachkoordination Schwimmen. Eine Übersicht der aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

 

Kolloquium

Im Rahmen des Forschungskolloquiums findet eine kritische Reflexion zu den methodischen Grundlagen der Datenerhebung sowie der qualitativen und quantitativen Datenauswertung anhand ausgewählter Beispiele aus den Bereichen Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik statt.

 

Von allen Studierenden, die im Arbeitsbereich Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik ihre Bachelor- oder Masterarbeit schreiben, wird eine regelmäßige Teilnahme am Forschungskolloquium erwartet. Für Masterstudierende ist die regelmäßige Teilnahme verpflichtend (Modul 8).

 

Um eine Terminplanung zu ermöglichen, melden sich interessierte Studierende bitte bis 31.03. (für das Sommersemester) oder 30.09. (für das Wintersemester) zum Forschungskolloquium von Prof. Dr. Tim Pawlowski in Campus an.