Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik

Unter der Leitung von Prof. Dr. Tim Pawlowski vertritt das Team des Arbeitsbereichs die wirtschafts- und medienwissenschaftlichen Themenfelder des Sports. Die Schwerpunkte der Forschung umfassen Analysen zu verschiedenen mikroökonomischen und finanzwissenschaftlichen Aspekten des Sports (aktuell laufendes DFG-Projekt: Arbeitsmarkteffekte öffentlicher Sportförderausgaben). Darüber hinaus werden verschiedene Fragestellungen zur Organisationsentwicklung, zur Verwertung medialer und werblicher Rechte und zur (Social Media) Kommunikation im Sport untersucht.

 


 

Ticketing for major events: Using science to increase sales

13.06.2018 – Einen Tag vor dem Eröffnungsspiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland war Enno Eller – Alumni des Tübinger Masterprogramms Sportmanagement [...] mehr

 


 

Megaevents im Sport: 6. ARD Forum Sport im SWR

05.06.2018 – Am 5. Juni 2018 ging das ARD Forum Sport in die sechste Runde. Diesmal drehte sich alles um das Thema „EM – WM – Olympia: Sportliche Großereignisse zwischen [...] mehr

 


 

Zur Relevanz von Ausgeglichenheit in kleineren Ligen

01.06.2018 - Am 1. Juni referierte Dr. Georgios Nalbantis auf Einladung von IMH Cyprus und dem zypriotischen Fußballverband im Rahmen einer Fußballkonferenz [...] mehr

Postanschrift

Universität Tübingen
Institut für Sportwissenschaft
Arbeitsbereich I
Wilhelmstr. 124
72074 Tübingen

Besucheradresse

Wächterstr. 67
72074 Tübingen