Sportökonomik, Sportmanagement und Sportpublizistik

Unter der Leitung von Prof. Dr. Tim Pawlowski vertritt das Team des Arbeitsbereichs die wirtschafts- und medienwissenschaftlichen Themenfelder des Sports. Die Schwerpunkte der Forschung umfassen Analysen zu verschiedenen mikroökonomischen und finanzwissenschaftlichen Aspekten des Sports (aktuell laufendes DFG-Projekt: Arbeitsmarkteffekte öffentlicher Sportförderausgaben). Darüber hinaus werden verschiedene Fragestellungen zur Organisationsentwicklung, zur Verwertung medialer und werblicher Rechte und zur (Social Media) Kommunikation im Sport untersucht.

 

 


 

Internationalisierung im Profifußball: Neue Studie zum US-Markt

17.01.2017 - Seit der Nominierung der Vereinigten Staaten als Gastgeberland der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 1994 ist das Interesse am Fußball im Land stark [...] mehr

 

 


 

Neue Erkenntnisse zum Sozialkapitalaufbau durch Sport

01.12.2016 – In der nationalen und internationalen (Sport-)Politik werden dem Sport verschiedene positive Effekte zugesprochen – u.a. auch auf die Bildung von Sozialkapital. [...] mehr

 

 


 

Werte – Persönlichkeiten des Sports im Gespräch

02.11.2016 – In Zeiten schwieriger Herausforderungen, komplexer Probleme oder krisenhaf-ter Umstände, die Sorge und Angst auslösen, heißt es oft, unsere Gesellschaft [...] mehr

 

 

Postanschrift

Universität Tübingen
Institut für Sportwissenschaft
Arbeitsbereich I
Wilhelmstr. 124
72074 Tübingen

Besucheradresse

Wächterstr. 67
72074 Tübingen