Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildungs- und Gesundheitsforschung im Sport

Mit der Besetzung der Professur für Sportwissenschaft mit dem Schwerpunkt Gesundheitsbildung wurde zum WS 2011/12 der Arbeitsbereich V „Bildungs- und Gesundheitsforschung im Sport“ eingerichtet. Unter der Leitung von Prof. Dr. Gorden Sudeck vertritt dieser Arbeitsbereich die sportwissenschaftliche Bildungsforschung und Sportpädagogik sowie die sportwissenschaftliche Gesundheitsforschung in Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation.

 

Aktuelle Forschungsschwerpunkte beziehen sich auf die Entwicklung und Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden sowie die Förderung von personalen Kompetenzen in verschiedenen Lebensphasen (von der frühen Kindheit über das Kindes- und Jugendalter bis zur Erwachsenenbildung im Allgemeinen und der Lehrerbildung im Speziellen).

 

Einen Einblick in die Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereichs V gibt der Link Lehre.

 

 


 

30.10.2017 - Zum Wintersemester 2017/2018 hat Jun. Prof. Dr. Julia Hapke die neu eingerichtete Juniorprofessur am Institut für Sportwissenschaft angetreten. Die Juniorprofessorin vertritt die Fachdidaktik des Sports. 


 

11.07.2017 - Die Fachtagung „Sportland Hessen bewegt“ stellte den Startschuss für eine Strategie unter Koordination des Hessischen Ministeriums des Innern und des Sports dar.. [mehr]


 

22.06.2017 -  2. Fachtagung Bewegungstherapie in der medizinischen Rehabilitation am 16./17. Juni mit dem Titel „Bewegung fördern: eine „neue“ Aufgabe in der Rehabilitation?“ in Erkner.. [mehr]

Postanschrift

Universität Tübingen

Institut für Sportwissenschaft

Arbeitsbereich V

Wilhelmstr. 124

72074 Tübingen

Besucheradresse

Wächterstr. 67

72074 Tübingen